Wächter

Der Wächter ist der König des Supports. Er kämpft zusammen mit dem Krieger in vorderster Reihe. Dabei trägt er schwere Rüstung mit dem kleinsten Basislebenspool, wodurch er für offensive Builds meistens ungeeignet ist. Dafür hat er die stärksten Segen, Heilung und Zustandsentfernung aller Klassen. Als Supporter ermöglicht er seinem Einsatztrupp sich voll und ganz auf die Offensive zu konzentrieren.

Achtung: Die nachfolgenden Informationen sind stark veraltet!
Einzelne Fähigkeiten und Techniken können aber durchaus noch verwendet werden.

Stand: 17.03.2019

Builds

Kodasch Buildsammlung
Vabbi Builds


Spielweise

Als Wächter solltest du dich in erster Linie um deine Gruppe kümmern. Versuche stets nah am Kommandeur zu bleiben, um mit deiner Heilung so viele Verbündete wie möglich zu treffen. Konzentrier dich aber nicht nur auf die Heilung. Das entfernen von Zuständen ist meistens sogar wichtiger. Die meisten Tode im Kampf lassen sich auf eine falsche Position zurückführen. Deshalb solltest du vor allem Zustände welche die Bewegung einschränken so schnell wie möglich entfernen.

Verteile deine Stabilität schon kurz bevor du in Reichweite der Gegner bist. Mit der Zeit wirst du lernen wann ein Puls von Mantra der Befreiung Mantra der Befreiung genügt und wann du "Bleibt standhaft!" ziehen solltest.

Deine Mantren sollten im Kampf immer am aufladen sein. Deine letzte Aufladung solltest du dir aber aufheben für wenn es wirklich kritisch wird.

Denke auch immer daran, dass selbst dein Ausweichen durch für einen beachtlichen Wert heilt. Auch jeder verteilte Aegis heilt durch um einen ähnlichen Wert.


Festungsherr

Auch wenn du keinen Schaden machst, die Segen die du verteilst sind für deinen Trupp sehr wichtig. Versuche Ermächtigung Ermächtigung so oft wie möglich zu wirken. Verteile auch ein wenig Stabilität und Aegis um den Rückschlag und die Furcht mancher Festungsherren zu vermeiden.

Dazu kannst du der Trotzleiste des Festungsherr mit Flammende Schneide Flammende Schneide, Schild der Absorption Schild der Absorption und Kapitel 3: Erhitzte Rüge Schaden zufügen.


Folianten

Die Folianten ersetzen für den Aufwiegler die Tugenden und ermöglichen den Zugriff auf 15 sehr starke Fähigkeiten. Durch könne diese noch öfter gewirkt werden. In der Regel sollten die Bücher von Rechts nach Links gelesen werde.

Benutze die Fähigkeiten mit Bedacht. Die Kapitel 4 und der Epilog sind deutlich stärker als die ersten Kapitel. Mit wird nicht nur die Aufladezeit des Folianten selbst verkürzt, auch alle Fähigkeiten der Folianten sind öfter verfügbar. Versuche die letzten Kapitel zwei oder sogar drei mal zu wirken.

Foliant der Gerechtigkeit Foliant der Gerechtigkeit

Kapitel 3: Erhitzte Rüge

Kapitel 4: Die versengten Folgen

Epilog: Die Asche der Gerechten

Foliant der Entschlossenheit Foliant der Entschlossenheit

Kapitel 1: Wüstenblüte

Kapitel 2: Strahlende Erholung

Kapitel 3: Azursonne

Kapitel 4: Glänzender Fluss

Epilog: Ewige Oase

Foliant der Tapferkeit Foliant der Tapferkeit

Kapitel 1: Unerschrockener Ansturm

Kapitel 2: Kühne Herausforderung

Kapitel 3: Wackeres Bollwerk

Kapitel 4: Standhaftes Aufbäumen

Epilog: Ungebrochene Linien


Waffen

Stab

Heiliger Schlag Heiliger Schlag

Symbol der Eile Symbol der Eile

Ermächtigung Ermächtigung

Linie der Abwehr Linie der Abwehr

Streitkolben

Getreuer Schlag Getreuer Schlag

Beschützerschlag Beschützerschlag

Axt

Flammende Schneide Flammende Schneide

Schild

Schild des Urteils Schild des Urteils

Schild der Absorption Schild der Absorption


Heilfertigkeiten

Mantra des Trostes Mantra des Trostes

"Erhaltet das Licht!"


Klassenfertigkeiten

"Bleibt standhaft!"

Gnädige Intervention Gnädige Intervention

Mantra der Lehren Mantra der Lehren

Bogen der Wahrheit Bogen der Wahrheit

Gebot der Reinheit Gebot der Reinheit

Wand der Reflexion Wand der Reflexion

Reinigende Flammen Reinigende Flammen


Elitefähigkeiten

Mantra der Befreiung Mantra der Befreiung